Das Fiorini-Quartett hat sich aufgelöst.

Katrin Geelvink spielt aber weiter.

Das neue Ensemble heißt nun "Tête à Tête" und wird als Duo mit der Cellistin Melinda Riebau musizieren.

Die Homepage von "Tête à Tête" ist erreichbar unter:

               

                    http://www.celloduo-web.de